.

Koalitionsgespräche: Bundesumweltminister Röttgen lehnt Zubaudeckel weiterhin strikt ab

26.01.2012
Die von der Regierungskoalition eingesetzte Arbeitsgruppe Energie hat sich heute in Berlin getroffen, um über die Zukunft der Solarförderung zu beraten. Nach dem Gespräch betonte Bundesumweltminister Norbert Röttgen erneut, dass für ihn ein fester Deckel nicht zur Verhandlung stehe - das Regierungsziel von jährlich 2,5 bis 3,5 Gigawatt neuer Solarleistung gelte weiter.

mehr...